Fürbitte für das Jahr 2021


Herr unser Gott, als Schöpfer allen Seins, hast du Macht über Himmel und Erde.
 
Durch das Sterben deines Sohnes am Kreuz hast du für uns Menschen Vergebung der Sünden und durch deine Auferstehung das Leben erwirkt.
 
Weil du das A und das O, der Anfang und das Ende bist, bitten wir dich am Ende des alten Jahres: Gedenke deiner Kirche und aller Menschen, die in ihr Verantwortung tragen und mitarbeiten: Erfülle sie mit Mut und Demut, mit Liebe und Kraft, Zuversicht und Hoffnung.
 
Wir bitten dich für unser Volk: Gib ihm Sinn und Halt in dir und mach es bereit zum Helfen und zum Teilen mit anderen Völkern. Steh denen zur Seite, die betrübt sind, weil Krankheit oder Trauer die Gedanken ihres Lebens beherrschen: Schenke ihnen Zeichen deiner Nähe und Hilfe.
 
Wir legen dir die ans Herz, mit denen wir uns verbunden fühlen, und auch die, mit denen wir uns schwer tun: Lass uns mit allen Frieden halten.
 
Dir befehlen wir die an, die unter Krieg leiden und die nicht wissen wie es weitergehen soll. Wir denken besonders an die Menschen in Israel und Palästina. Lass Frieden werden in dieser oft so unruhigen Region der Welt.
 
Herr, begleite du uns auf unserem Weg. Bleibe in unserer Nähe, denn dann können wir getrost in das neue Jahr gehen, was auch immer kommen mag.
 
Amen🙏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.