Gebet zum Anfang des Jahres!

Am Anfang dieses neuen Jahres kommen wir zu dir, Herr,
mit einem Herzen voll guten Willens:

– neue Möglichkeiten liegen vor uns, es dieses Jahr besser zu
machen als im vorigen
– andere Prioritäten zu setzen
– das zu tun, was wir eigentlich wollen (was uns und unseren
Familien und Mitmenschen gut tut)
– dich mehr in unser Leben einzubeziehen
– uns mehr bestimmen zu lassen von deinem guten Wort.

Am Anfang eines neuen Jahres stehen wir aber auch hier als die,
die wir sind, die wir gestern schon waren:

– kleinmütig
– träge
– zweifelnd
– sorgenvoll
– ängstlich
Was, wenn sich alle düsteren Prophezeiungen erfüllen, wenn sich
die Lage verschlechtert, wenn Krankheit, Einsamkeit, Tod uns
bedroht, wenn unser Leben erschüttert wird?

Am Anfang dieses Jahres kommen wir zu dir, Herr.
Wir wollen uns stärken und segnen lassen von dir.
Du bist derselbe in Zeit und Ewigkeit. Du bist unser Fels, unsere
Burg, unser Schutz.

Nichts und niemand kann uns scheiden von deiner Liebe.
Herr Jesus Christus, du hast versprochen bei uns zu sein alle Tage
bis an das Ende der Zeit.

Das gibt uns Mut, daran wollen wir uns halten in diesem neuen
Jahr. Hab Dank, dass du hältst, was du versprichst.

Amen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.