DATENSCHUTZBELEHRUNG:

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogener Daten anlässlich des Besuches unserer Internetseite ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Telemediengesetz (TMG) sowie die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der einzelnen Bundesländer.

Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir stellen Ihre Daten grundsätzlich nicht anderen zur Nutzung bereit, es sei denn, Sie haben hierzu Ihre Einwilligung erklärt oder wir sind zur Preisgabe dieser Daten aufgrund von behördlichen oder gerichtlichen Anordnung verpflichtet.

Die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten erfolgt ausschließlich nach Maßgabe der nachfolgenden Datenschutzerklärung.

1. Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

a) Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von Daten mit dem Aufruf der Internetseite www.whd-sounds.de

In Verbindung mit dem reinen Aufruf der Internetseite www.whd-sounds.de erheben, speichern, verarbeiten und nutzen wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Es fallen jedoch Daten an, die in einer Protokolldatei zum Zwecke der Datensicherheit vorübergehend auf unserem Server gespeichert werden und die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und abgerufene Dateien). Diese Nutzungsdaten werden im Wege von internen Untersuchungen hinsichtlich der Nutzerinteressen und des Nutzerverhaltens anonym zu Statistikzwecken ausgewertet. Zu diesem Zweck wird die IP-Adresse vor der Auswertung um das letzte Oktett (die letzten drei Ziffern ihrer IP-Adresse) gekürzt. Dadurch ist eine nachträgliche Identifizierung ihrer Person ausgeschlossen ist.

Eine Auswertung dieser Nutzungsdaten zur Erstellung personenbezogener Nutzungsprofile findet nicht statt, sofern Sie einer solchen Nutzung nicht ausdrücklich zugestimmt haben. Ausdrücklich vorbehalten bleibt eine Auswertung im Falle eines missbräuchlichen Eingriffs in unsere Internetseite oder sonstigen Rechtsverstößen, die zu einer Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden führen können. Eine darüber hinausgehende Auswertung Ihrer Nutzungsdaten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausdrücklich nicht.

Eine Löschung dieser Statistik-Rohdaten erfolgt nach 60 Tagen.

b) Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von Daten, die von Ihnen ausdrücklich mitgeteilt werden

Personenbezogene Daten erheben wir im Übrigen, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen, beispielsweise im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, Anfragen oder Anforderung von Material.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Geschlecht, Name, E-Mail-Adresse) gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.

c) Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von Daten nach ausdrücklicher Einwilligung von Ihnen

Nach einer Einwilligung von Ihnen sind wir berechtig, personenbezogene Daten zu erheben, zu verarbeiten bzw. zu speichern, mit anderen Daten zu kombinieren, zu archivieren und zu nutzen. Diese Einwilligungserklärung erfolgt gesondert sowie freiwillig und wird protokolliert; ihr Inhalt ist für Sie jederzeit abrufbar. Soweit Sie die Nutzung von personenbezogenen Daten für besondere Zwecke, die dem Einwilligungsvorbehalt unterliegen, bewilligt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Daten werden dann bei uns gelöscht. Soweit mit Ihrem Einverständnis Daten an Dritte übermittelt wurden, werden diese Dritten umgehend informiert und zur Löschung der Daten aufgefordert. Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten zu beschränken. Dann erfolgt lediglich eine Löschung im Rahmen der Beschränkung.

Die Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Werbung für unseren Newsletter bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

„Ich willige ein, dass mein Name, mein Geschlecht und meine E-Mail-Adresse sowie weitere freiwillige Angaben zu Zwecken der Marktforschung sowie zur individuellen Erstellung und Versendung von ausgewählten Informationen, Gewinnspiel- und Produkttestaktionen verwendet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft gegenüber dem “OSMCSSH/OSMESG” Christlich ökumenischen Ritterorden n.e.V. widerrufen.“

Diese Einwilligungserklärung erfolgt gesondert und freiwillig und kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden.

d) Datenverarbeitung und –nutzung trotz Widerruf und/oder fehlender Einwilligung

Das Bundesdatenschutzgesetz erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung jedoch stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt. Trotz Widerruf oder ganz oder teilweise gestrichener Einwilligungserklärung kann eine Datenverarbeitung und -nutzung daher auch ohne Ihre Einwilligung in dem begrenzten gesetzlich zulässigen Rahmen, insbesondere aufgrund gesetzlicher Archivierungspflichten, erfolgen.

2. Widerruf, Sperrung, Löschung und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten

a) Widerruf

Sie sind berechtigt, Ihr Einverständnis bezüglich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen oder die Berichtigung dieser Daten zu verlangen. Sie sind ebenfalls jederzeit berechtigt, Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung von weiteren freiwilligen Daten durch uns zu widerrufen. Wir weisen darauf hin, dass wir zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Sicherheit Ihre Identität prüfen, bevor Sie solche Maßnahmen vornehmen können.

Sollten Sie der Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen und/oder eine erteilte Einwilligung widerrufen wollen, wenden Sie sich bitte möglichst unter Beifügung einer Personalausweiskopie schriftlich an nachstehende Adresse:

“OSMCSSH/OSMESG” Christlich ökumenischen Ritterorden n.e.V., Vochemerstr. 24a, D-50354 Hürth, contact@osmcssh.eu

Im Falle des Widerrufs der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten werden wir Ihre sämtlichen gespeicherten Daten unverzüglich löschen. Bitte beachten Sie aber, dass wir Ihnen in diesem Fall unsere registrierungspflichtigen Dienstleistungen nicht länger zur Verfügung stellen können.

b) Sperrung, Löschung und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, bei uns gespeicherte personenbezogene Daten sperren bzw. löschen und berichtigen zu lassen.

Sollten Sie die Sperrung, die Löschung bzw. die Berichtigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte möglichst unter Beifügung einer Personalausweiskopie schriftlich an nachstehende Adresse:

“OSMCSSH/OSMESG” Christlich ökumenischen Ritterorden n.e.V., Vochemerstr. 24a, D-50354 Hürth, contact@osmcssh.eu

3. Nutzung von www.whd-sounds.de ohne Registrierung

Sie können unser Internetangebot nutzen, ohne bei www.osmcssh.eu registriert zu sein.